Energie & Klima

Im Projekt wird die effiziente Gewinnung von CO2 und Wasser aus der Atmosphäre erforscht. Neben den technischen Herausforderungen spielt die Wechselwirkung zwischen Energiesystem, Luftqualität und Klima eine wesentliche Rolle im Projekt.

Die Nutzung einer DAC (Direct Air Capture) zur Gewinnung von CO2 aus der Luft für die Produktion von Methanol oder Kohlenwasserstoffen wird seit langem als ein wichtiger Pfad für die Erzeugung von klimaneutralen Kraftstoffen und Edukten für die chemische Industrie diskutiert. Die Erzeugung von Methanol ist anders als Wasserstoff nicht an die räumliche Nähe zu den Verbrauchern gebunden, da Methanol als flüssiger Energieträger über große Distanzen transportiert werden kann. Die Herstellung kann in sonnenreichen Regionen, die optimal für die Erzeugung von erneuerbarer Energie sind, erfolgen. Das Problem der geringen Wasserverfügbarkeit in diesen meist trockenen Regionen wird dadurch gelöst, dass die DAC neben CO2 auch das für die Elektrolyse erforderliche Wasser aus der Atmosphäre gewinnt.

Zur Übersicht zum Forschungsprojekt DryHy

Letzte Änderung: 14.11.2023